Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 2017/2018
Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 2016/2017
Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 2015/2016
Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 2014/2015
Standort in Kirchhundem
Hauptstandort in Meggen
Verbindung der Standorte

Am 21. Juni und 22. Juni konnten die Schüler/innen der 7. Klasse der SHL am Talentcheck 2018 zum Thema „Talente entdecken- Interessen wecken“ des Kreises Olpe teilnehmen.

Von 8.00h bis 13.00h fand dieses Ereignis in der Schützenhalle in Welschen Ennest statt.

Bereits vor einem Jahr wurde dieser Talentcheck in Grevenbrück durchgeführt.

Das Konzept wurde überarbeitet und mit einheimischen Betrieben und Unterstützern neu aufgelegt.

Das regionale Bildungsnetzwerk in Olpe als Initiator führte den  Lernparcours  in Kooperation mit der Uni Siegen, dem Berufskolleg Olpe, dem Berufskolleg in Altenhundem und dem Ausbildungsbotschafter der LEWA durch.

Hierbei sollten die Schüler anhand von 10 Mitmachstationen ihre motorischen, visuellen und taktilen Fertigkeiten erproben. So wurden ihnen die Möglichkeiten geboten, bereits vor der klassischen Berufsanalyse herauszufinden, welche Talente in ihnen schlummern und ob die Pflege, der Metallbau oder das Material Holz ihr Interesse weckt.

Der Bau eines Metallwürfels, Draht biegen, Rohrkonstruktionen, das Installieren einer Reihen- und Parallelschaltung, das Erkennen von Lebensmitteln, der Bau einer Brücke aus Holz, Tangram, ein Wärmeexperiment und Blutdruck messen standen als Lernangebote zur Verfügung.

In Gruppen arbeiteten die Schüler konzentriert mit. Vielen Dank auch den Betreuern der Lernstationen, die mit ihrem Fachwissen eine große Bereicherung waren und geduldig die Fragen der Schüler/innen beantworteten.

Zum Schluss füllten sowohl die Berater als auch jeder Schüler einen Beobachtungsbogen zu jeder Station aus.  Dieser wurde von dem Klassenlehrer ausgewertet mit dem Ziel, Talente transparent zu machen und Schwerpunkte für die jeweiligen Berufsfelder aufzuzeigen.

Wir Lehrer der Klasse 7 fanden es wunderbar , einfach mal zuschauen zu dürfen und zu entdecken, wie geschickt und pfiffig sich die Schüler anstellten und freuten uns mit ihnen über ihre entdeckten Talente!

Danke für den lehrreichen Tag!

 

Sekundarschule Hundem-Lenne

Hauptstandort Meggen

Auf'm Ohl 12a
57368 Lennestadt
Telefon: 02723 / 608 920
FAX: 02723 / 608 99 920
sekretariat-lenne@shl-schule.de

 

 

Standort Kirchhundem

An der Hauptschule 4
57399 Kirchhundem
Telefon: 02723 / 3315
FAX: 02723 / 2371
sekretariat-hundem@shl-schule.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok