Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 2017/2018
Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 2016/2017
Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 2015/2016
Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 2014/2015
Standort in Kirchhundem
Hauptstandort in Meggen
Verbindung der Standorte

Eines Tages sollte der Prinz Lukas für seinen Vater dessen   Pferd  satteln, denn er ging bald auf eine große Reise. Während der König weg war, half Lukas seiner Mutter im Königreich zu regieren. Lukas Mutter machte sich große Sorgen, denn ihr Mann hätte schon seit drei Wochen wieder da sein. Da sagte die Königen zu Lukas: „Lukas, bitte reite fort um deinen Vater zu finden. Ich lasse noch zwei Wachen mit dir reiten und packe dir alles ein was du brauchst.“ Da flüsterte Lukas seiner Mutter zu:„ Ich finde ihn und werde ihn zurück bringen.“  Er ritt am nächsten Morgen los und nahm den gleichen Weg, den der König genommen hatte. Später kam er an einer alten Hütte an. Lukas dachte sich, dass vielleicht derjenige, der hier wohnte etwas wusste. Lukas klopfte an der Tür und ein alter Mann machte auf. Dieser fragte: „Was willst du?“ Da antwortete Lukas: „Hallo, ich wollte fragen, ob sie vor längerer Zeit jemanden hier vorbeireiten gesehen haben?“

Der alte Mann flüsterte ihm zu und zeigte mit dem Finger: „Ja, jemand ist hier vorbeigeritten, in diese Richtung.“ Lukas bedankte sich und ritt mit seinen Wachen davon. Doch als sie weiter kamen, stellten sie fest, dass der Weg endete. Da schrie Lukas: „Dieser Mann hat uns angelogen und wahrscheinlich weiß er auch, wo mein Vater ist.“ Sie ritten wieder zurück und sahen durch ein Fenster, dass der alte Mann ein Zauberer war und den König gefangen hielt. Lukas und seine Wachen stürmten hinein und griffen ihn an. Doch der Zauberer rief: „Abrakadabra!“ Und plötzlich kam ein grüner Blitz angeschossen, aber sie wichen aus und Lukas durchstach den Zauberer und brachte seinen Vater nach Hause ins Schloss. Seine Mutter war glücklich, dass alle heil zurückgekommen waren. Alle feierten und lebten glücklich bis an ihr Lebensende.

 

von Luis Ochsenfeld, 5f

Sekundarschule Hundem-Lenne

Hauptstandort Meggen

Auf'm Ohl 12a
57368 Lennestadt
Telefon: 02721 / 80104
FAX: 02721 / 84581
sekretariat-lenne@shl-schule.de

 

 

Standort Kirchhundem

An der Hauptschule 4
57399 Kirchhundem
Telefon: 02723 / 3315
FAX: 02723 / 2371
sekretariat-hundem@shl-schule.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok