Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 2017/2018
Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 2016/2017
Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 2015/2016
Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 2014/2015
Standort in Kirchhundem
Hauptstandort in Meggen
Verbindung der Standorte

Siegen. In der zweiten Aprilwoche erlebten zwei fünfte Klassen der Sekundarschule Hundem-Lenne besondere Kunststunden im Siegener „Museum für Gegenwartskunst“.

Neben einer sehr interessanten Führung durch die Dauerausstellung und zu aktuellen Kunstwerken stand das eigene Ausprobieren und Gestalten im Vordergrund der Unternehmung.

Da die Sekundarschule seit diesem Schuljahr über eine Jahreskarte des Museums verfügt, war das deutliche Fazit: Dies war nicht unser letzter Besuch!

Meggen/Kirchhundem. Am jährlichen Tag der Sauberkeit förderten die Fünfer einen ordentlichen Müllberg zu Tage, der sich in den Büschen und schlecht zugänglichen Ecken der Schulhöfe und rund um die Gebäude versteckt hatte. Aber es gab kein Entkommen für Müll und Dreck, da die Schülerinnen und Schüler voller Eifer und mit Handschuhen sowie Müllzangen ausgerüstet gemeinschaftlich bei der Sache waren.  In diesem Jahr gab es leider keine besonderen Schätze zu entdecken, allerdings wurde in Kirchhundem ein Fünf-Euro-Schein gefunden, der sich als Unrat tarnen wollte.

Kirchhundem. Am Freitag vor den Osterferien gewann das All-Star-Team der Lehrer aus Kirchhundem das Oster-Fußball-Turnier 2018.  Insgesamt drei Teams traten in der vierten und fünften Stunde für Hin- und Rückrunde gegeneinander an.

Zwei Mannschaften setzten sich aus Schülern der Klassen 7 und 8 zusammen, die sich für die Auslosung beworben hatten. Das dritte Team bestand aus sieben hochmotivierten und entschlossenen Lehrkräften, die ihren Titel aus dem vergangenen Jahr verteidigen wollten.

In dem fairen Wettkampf, der durch Musik der Techniker und in der fünften Stunde auch durch die Fans, also die restlichen Schülerinnen und Schüler, unterstützt wurde, hatten alle jede Menge Spaß und einen tollen Einstieg in die Osterferien.

Auch die Jungs hatten am Freitag ein Turnier in Attendorn. Nach anfänglicher Findungsphase wurde die spielerische Leistung der Mannschaft immer besser. Mit einem Unentschieden und einem Sieg belegte die Mannschaft, die aus jeweils 5 Spielern beider Standorte bestand, den 7. Platz. Man erkannte, dass andere Schulen schon länger als DFB-Partnerschulen arbeiten und sehr guten Fußball spielen.
Für uns aber insgesamt ein Turnier, auf das man aufbauen kann.

DFB Cup WK IV, Mädels.

Gegner GymSL und Gym Olpe.

SHL 2:1 GymSL

GymSL 0:4 Gym Olpe

GYM Olpe 1:1 SHL

Die Mädels waren super, hatten Spaß und haben alles gegeben.

Leider reichte es wegen des Torverhältnisses nicht zu Platz 1.

Danke an die Kollegen für die Freistellung der Schülerinnen.

Sekundarschule Hundem-Lenne

Hauptstandort Meggen

Auf'm Ohl 12a
57368 Lennestadt
Telefon: 02721 / 80104
FAX: 02721 / 84581
sekretariat-lenne@shl-schule.de

 

 

Standort Kirchhundem

An der Hauptschule 4
57399 Kirchhundem
Telefon: 02723 / 3315
FAX: 02723 / 2371
sekretariat-hundem@shl-schule.de